Gesprächstherapie

Praxisaufnahme-(53)

Psychosomatische Grundversorgung

Im Rahmen der kassenärztlichen Tätigkeit gibt es eine Zusatzqualifikation der psychosomatischen Grundversorgung. Hierbei muß eine entsprechende Fortbildung nachgewiesen werden, was in unserer Praxis gegeben ist.

Für Sie als Patient bedeutet dies bei bestimmten Krankheitsbildern eine geschulte professionelle Gesprächsführung, die oft schon Teil der Hilfe sein kann.

In der Urologie wird dies beispielsweise bei

  • Krebserkrankungen
  • Potenzstörungen/Erektile Dysfunktion/Vorzeitiger Samenerguß
  • Harninkontinenz

besonders zum Tragen kommen.

So erreichen Sie uns

Tel.: 0 95 1 / 20 22 22
Fax: 0 95 1 / 20 23 33


linkIhre Nachricht an uns

linkAnfahrtsbeschreibung

Apotheken-Notdienst

apotheke.jpg

Welche Apotheke hat Notdienst?


linkDas erfahren Sie hier.

Jetzt auch bei uns:

Jungensprechstunden

Jungensprechstunde

linkAusführliche Informationen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Einverstanden